Herzlich Willkommen im SILADENT Online-Shop!

Möchten Sie sich anmelden? Oder wollen Sie ein Kundenkonto eröffnen?

Keralloy KB* 1 kg + 200 g gratis

Keralloy KB ist eine hochwertige und bewährte CoCr-Aufbrennlegierung mit geringer Härte.Anwendungsgebiet:

Universell einsetzbar

  • TeleRing-Technik
  • Doppelkronentechnik
  • Frästechnik
  • Kronen und Brücken
  • Aufbrenntechnik
  • Kunststoffverblendtechnik

Charakteristik:
Keralloy KB besticht durch ihre außergewöhnlich niedrige Härte. Sie ist sehr flexibel in der Anwendung und besonders gut für Kronen und Brücken, Fräsarbeiten und Kombitechnik geeignet. Verblendbar mit allen handelsüblichen, hochsinternden Keramiken. Keralloy KB ist gut laserbar.

*Produkt gem. MPG


01. Keralloy KB, 1000 g



Biral® 2000 H, 1 kg + 200 g gratis

Nichtedelmetall Gusslegierung auf Kobaltbasis für die Modellgusstechnik gemäß DIN EN ISO 22674, Typ 5.

Biral 2000 H ist eine Modellgusslegierung die auf Grund ihrer technischen Werte optimal für Kombinations-Arbeiten und Klammerprothesen geeignet ist. Die Legierung ermöglicht grazile Konstruktion bei gleichzeitig hoher Festigkeit und Stabilität. Biral 2000 H ist sehr korrosionsbeständig und frei von Beryllium, Indium und Gallium.


02. Biral 2000 H, 1000g



Keralloy FG, 1 kg + 200 g gratis

Nichtedelmetall Gusslegierung auf Kobaltbasis für Metallkeramik gemäß DIN EN ISO 22674, Typ 4.

Keralloy® FG zeichnet sich durch ihr ausgezeichnetes Fließverhalten und die optimierten Bearbeitungseigenschaften aus. Die Gusswürfel sind im Feinguss hergestellt, so dass eine minimierte Oxidbildung beim keramischen Verblenden entsteht. Es brauchen keine Oxidbrände durchgeführt werden. Keralloy® FG kann mit allen handelsüblichen hochsinternden Verblendkeramiken verblendet werden.


03. Keralloy FG, 1000g



Modiral S, 1 kg + 200 g gratis

Nichtedelmetall Gusslegierung auf Kobaltbasis für die Modellgusstechnik gemäß DIN EN ISO 22674, Typ 5.

Modiral® S ist eine klassische Modellgusslegierung für Klammerprothesen, die sich durch ihre sehr gute Fließfähigkeit und das Formfüllvermögen auszeichnet. Die gegossenen Objekte überzeugen durch ihr optimales Verhalten beim Ausarbeiten und Polieren. Modiral® S ist sehr korrosionsbeständig und frei von Beryllium, Indium und Gallium.


04. Modiral S, 1000g



TEK-1 LEG, 1 kg + 200 g gratis

Nichtedelmetall Gusslegierung auf Kobaltbasis für Metallkeramik gemäß DIN EN ISO 22674, Typ 4.

TEK-1 LEG ist universell einsetzbar für den gesamten Bereich der Kronen- und Brückentechnik. Auf Grund der niedrigen Härte lässt sich die TEK-1 LEG optimal bearbeiten. Die Legierung eignet sich besonders für Primärund Sekundärstrukturen für den TEK-1 Marken-Einstückguss im SLADENT-System. TEK-1 LEG kann mit allen handelsüblichen hochsinternden Verblendkeramiken verblendet werden.


05. TEK-1 LEG, 1000g



V-Alloy II, 1 kg + 200 g gratis

Nichtedelmetall Gusslegierung auf Kobaltbasis für die Modellgusstechnik gemäß DIN EN ISO 22674, Typ 5.

V-Alloy II ist eine federharte Modellgusslegierung die sich durch sehr gute Elastizität und Federeigeneigenschaft auszeichnet. Die Legierung kann für alle Konstruktionen der Modellgusstechnik eingesetzt werden. V-Alloy II ist sehr korrosionsbeständig und frei von Beryllium, Indium und Gallium.


06. V-Alloy II, 1000g



V-Alloy FG, 1 kg + 200 g gratis

Nichtedelmetall Gusslegierung auf Kobaltbasis für die Modellgusstechnik gemäß
DIN EN ISO 22674, Typ 5.

V-Alloy FG ist eine Modellgusslegierung, die aufgrund ihrer technischen Eigenschaften hervorragend geeignet ist, wenn äußerst hohe Elastizität und Federeigenschaften benötigt werden. Durch die Herstellung der Gusswürfel im Feinguss hat V-Alloy FG deutlich optimierte Eigenschaften beim Gießen.


07. V-Alloy FG, 1000g



Keralloy N, 1 kg + 200 g gratis

Nichtedelmetall Gusslegierung auf Nickelbasis für Metallkeramik gemäß DIN EN ISO 22674, Typ 3. Keralloy® N ist eine sehr korrosionsbeständige Aufbrennlegierung auf Nickel-basis. Die Legierung überzeugt durch geringste Oxidbildung auch nach wiederholten Brennzyklen. Keralloy® N ist frei von Beryllium, Indium und Gallium und kann mit allen handelsüblichen hochsinternden Verblendkeramiken verblendet werden.


08. Keralloy N, 1000g



Aktuelle Top-Produkte
0 Produkte
Login
E-Mail Adresse:

Passwort:



Passwort vergessen?
Kundenkonto erstellen
Schnellerfassung

Angebote, Bestellungen und Preise

Bei Bestellungen mit einem Wert von unter 50,- € sind unsere Bearbeitungskosten nicht gedeckt. Wir berechnen hierfür einen Bearbeitungszuschlag in Höhe von 5,- € . Wir bitten um Ihr Verständnis. Senken auch Sie ihre Verwaltungskosten, und fassen Sie mehrere Kleinaufträge zu einem Auftrag zusammen.

Lieferung

Alle Lieferungen erfolgen auf Gefahr des Käufers, auch wenn wir die Frachtkosten tragen. Mit der übergabe der Ware an den Transportführer oder bei Ihrer Bereitstellung im Falle der Abholung durch den Käufer gilt unsere Lieferpflicht als erfüllt. Sofern nichts gegenteiliges vereinbart wurde, wählen wir Versandart und -weg. Durch besondere Versandwünsche des Käufers verursachte Mehrkosten gehen zu dessen Lasten. Wir bemühen uns die angegebenen Lieferfristen nach Möglichkeit einzuhalten, ohne hierfür eine Gewähr zu übernehmen. Der Käufer kann im Falle eines Lieferverzugs nur dann vom Vertrag zurücktreten, wenn er eine angemessene Nachfrist von mindestens 4 Wochen gesetzt hat. Krieg, Betriebs- oder Vertriebsstörungen, Verfügungen von hoher Hand oder sonstige Fälle von höherer Gewalt sowie Streiks, Aussperrungen, Mangel an Arbeitskräften, welche die Herstellung und den Versand auch bei unseren Lieferanten vermindern oder verhindern, befreien für die Dauer der Störung und im Umfang ihrer Wirkung von der Lieferverpflichtung oder berechtigen uns zum auch teilweisen Rücktritt vom Vertrag, ohne dass dem Käufer Schadensersatzansprüche zustehen.

Verpackung und Versand

Der Versand erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ab einem Bestellwert von netto € 150,- frei Haus, sofern im Angebot keine anderslautende Frankatur vereinbart wurde. Beim Versand durch den Paketdienst verrechnen wir € 5,90 / Auftrag. Die Verpackung berechnen wir zum Selbstkostenpreis. Nur ausdrücklich als Leihverpackung gekennzeichnete Emballagen nehmen wir zurück, jedoch nur, soweit die Emballage innerhalb von 2 Monaten nach Versanddatum in sauberem, wiederverwendungsfähigem Zustand bei uns eingegangen ist. Wir sind berechtigt, aber nicht verpflichtet, Lieferungen im Namen und auf Rechnung des Absenders zu versichern. Von uns verauslagte Transportkosten können bei als unfrei vereinbarter Lieferung nach den Richtlinien des Spediteurgewerbes berechnet werden.